Gäbe es einen Schönheitspreis für Landschaften, dem Südwesten der USA gebührte mit Sicherheit Platz eins. Einzigartige Farben, seltene Formen und zahlreiche Naturerlebnisse sind die Kennzeichen der Region, in die Sie der leidenschaftliche Fotograf Andreas Pfeuffer entführt.

Eine Dia-Show mit Live-Kommentar, Großbildleinwand und stimmungsvoller Musikauswahl wird Ihnen Impressionen und Informationen über ein Land geben, das wohl zu den Fotogensten unserer Erde gehört.

Unsere Reise beginnt zunächst im Spielerparadies Las Vegas in Nevada. Über den Zion-, den Bryce,- den Capitol Reef,- den Arches,- und den Mesa Verde National Park kommen wir ins Navajo Reservat.

Dort besuchen wir das Monument Valley. Als nächstes steht der Glen Canyon Staudamm und der Lake Powell auf unser Reiseroute.

Nach dem Grand Canyon,- und dem Petrified Forest National Park sehen wir Bilder vom mächtigen Meteor Krater und sind vom Können der Cowboys am Mormon Lake beeindruckt.

Zum Schluss unser Rundreise lassen wir uns noch von der Umgebung von Sedona inspirieren und fahren über einen Teil der alten Route 66. Wir bestaunen noch den Hoover Damm bevor unsere Rundreise dort endet wo Sie begonnen hat:in der Stadt die niemals schläft – Las Vegas.

Kommen Sie mit.

Vor uns liegen „3 Tausend Meilen Faszination“.