Beginnen wir mit dem Schluss. Irgendwann, ein paar Tage oder Wochen nach eurer Hochzeit, werdet ihr meine Bilder sehen. Die Momente darauf sind jetzt bereits Erinnerungen. Vielleicht klebt ihr die Bilder gleich in ein Album oder hängt sie später ins Wohnzimmer. Aber egal, welchen Platz ihr für sie findet: Diese Bilder sind das Ergebnis unserer Zusammenarbeit.

Vor 30 Jahren, also 1985, habe ich zum ersten Mal eine Kamera in die Hand genommen. Seitdem bin ich Fotograf und PhoTon-Diareferent und sehr viel unterwegs. Ein Ergebnis meiner Reisen sind die multimedialen Dia-Shows Irland – Die grüne Insel und USA – 3 Tausend Meilen Faszination. Vor fünf Jahren habe ich dann mit Hochzeiten begonnen. Natürlich ist das etwas anderes als mit einem Stativ in den irischen Wicklow Mountains zu fotografieren. Aber es gibt auch eine Gemeinsamkeit: das Festhalten eines Augenblicks, der in meinen Bildern unvergesslich bleibt.

Wenn ich Menschen fotografiere, besonders Brautpaare, ist das wie ein Gespräch für mich. Brautpaar, Fotograf, Kamera – im Grunde Kommunikation. Genauso soll es an eurer Hochzeit sein. Und dafür möchte ich euch kennenlernen. Mit gegenseitigem Vertrauen werden wir etwas schaffen, das ihr euch auch in 10, 15, 25 Jahren noch gerne anschauen wollt.

Natürlich habe ich meinen Stil. Das seht ihr in meiner Galerie. Aber ich freue mich immer, wenn ihr mit Ideen zu mir kommt, die wir dann umsetzen werden, am besten an Orten, die für euch wichtig sind.

Ich arbeite im Raum Unterfranken. Wenn ihr mich als Fotografen kennenlernen wollt, schreibt mir eine Mail oder füllt das Formular aus. Gemeinsam werden wir eine Foto-Erinnerung erschaffen, die euch entspricht. Damit ihr am Schluss meine Bilder seht und sagt: Ja, das sind wir. Und das war unser Tag.

Andreas Pfeuffer
Kirchplatz 17, 97534 Hergolshausen, 09722/8825,
andreaspfeuffer[@]photon-online[Punkt]com

Kontaktiert mich:

Euer Name

Eure E-Mail-Adresse

Betreff

Eure Nachricht